116 Einsätze für die Feuerwehr Ankum in 2016

Leichter Rückgang der Einsätze/ 10.350 Stunden für den Dienst am Nächsten

psb Ankum. Sichtlich erfreut über die große Anzahl der erschienenen Kameraden eröffnete Ortsbrandmeister Ulrich Koddenberg im Januar die Jahreshauptversammlung und begrüßte als Ehrengäste den stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Klaus Menke, die Bürgermeister aus Ankum Detert Brummer- Bange und aus Eggermühlen Markus Frerker, Fachdienstleiter Andreas Schulte und Gemeindebrandmeister Wilhelm Wernke.

Auswirkungen des Sturmtief „Egon“: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ankum

Umgestürzte Bäume und festgefahrene Lastwagen

psb Ankum. Am Freitagmorgen um 07:34 Uhr wurde die Feuerwehr Ankum zunächst zu einem umgestürzten Baum an der Bockradener Straße, Ecke Berger Straße alarmiert. Nachdem die Straße von mehreren Ästen befreit worden war, musste auf dem Rückweg eine Baumkrone auf der Berger Straße entfernt werden.

Blutspendeaktion September 2016

psb Ankum. Am 12. Und 13. September 2016 fand eine gemeinsame Blutspendeaktion der Feuerwehr Ankum und dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes statt.

Vorweihnachtliche Blutspende in Ankum

psb Ankum. Kurz vor Weihnachten fand im Feuerwehrhaus die letze Blutspendeaktion der Feuerwehr Ankum und dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes im Jahr 2016 statt.

Alarmübung im Gemeindehaus an der Aslager Straße in Ankum

psb Ankum. Zu einer unangekündigten Alarmübung mit dem Stichwort „verdächtige Rauchentwicklung aus dem Dach“ des Gemeindehauses an der Aslager Straße 10, wurden am Donnerstagabend um 19:35 Uhr die Blauröcke der Feuerwehr Ankum per Sirene und Alarmempfänger alarmiert.