F_Bauernhof_Landwirtschaft brennt Photovoltaikanlage auf Hühnerstall


Zugriffe 946
Einsatzort Details

Bersenbrück - Ahausen - Sittter, Am Mühlenbach
Datum 18.09.2014
Alarmierungszeit 07:19 Uhr
Einsatzbeginn: 07:23 Uhr
Einsatzende 07:59 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Ch. Wurst
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück
Freiwillige Feuerwehr Talge
Polizei
Fahrzeugaufgebot   TLF 16-25 Ankum  DLK 18/12 Ankum  RW 2 BSB  FüKw BSB  TLF 24/50 BSB  LF 16/12 BSB  TLF 16/25 BSB  TSF Talge  Polizei
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Es brennt eine Photovoltakanlage auf Hühnerstall

Vor Ort keine Feststellung der Einsatzkräfte

 

psb Ankum/ Bersenbrück. Am Donnerstagmorgen um 07:18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bersenbrück und Talge per Sirene und die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum per Funkmeldeempfänger zu einer brennenden Photovoltaikanlage auf einem Hühnerstall in den Bersenbrücker Ortsteil Ahausen Sitter alarmiert.

 

Über den Notruf 112 hatte ein Anrufer eine starke Rauchentwicklung auf einem Hühnerstall  gemeldet. Dauraufhin wurde durch die Regionalleitstelle Osnabrück gemäß der Alarm und Ausrückeordung kurz AAO die Feuerwehr Bersenbrück, die örtlich nächstgelegene Feuerwehr - in diesem Fall aus Talge und die Drehleitereinheit Ankum alarmiert.

 

Vor Ort konnte von den Einsatzkräften keinerlei Rauchentwicklung auf den 2 Hühnerställen festgestellt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, wurden die Dächer der 2 Hühnerställe mit einer Wärmebildkamera von der Drehleiter aus kontrolliert. Auch hier wurde kein Hinweis daruaf gefunden, dass dort etwas gebrannt haben könnte.

 

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder