eiko_icon TH_U_Rettungsdienst PKW in Graben benötigen Drehleiter


Zugriffe 752
Einsatzort Details

Ohrte, Quakenbrücker Straße
Datum 12.09.2017
Alarmierungszeit 06:53 Uhr
Einsatzbeginn: 06:57 Uhr
Alarmierungsart DME und FME
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungswache Quakenbrück
Rettungswache Schwagstorf
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Ohrtermersch
    Fahrzeugaufgebot   Polizei  NEF Quakenbrück  RTW Schwagstorf  DLK 18/12 Ankum
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Ohrte/Ohrtermersch: PKW in Graben gefahren, Drehleiter unterstützt

     

    psb Ohrte/Ohrtermersch. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Verkehrsunfall an der Quakenbrücker Straße in Orthe wurde am Dienstagmorgen um 06:53 Uhr die Feuerwehr Ohrte/ Ohrtermersch und die Drehleiter der Feuerwehr Ankum alarmiert.

    An der Quakenbrücker Straße war ein PKW in ein tiefer gelegenes Waldstück gefahren. Mit der Drehleiter sollte eine Person aus der tief gelegenen Einsatzstelle gerettet werden. Da dies mit der Drehleiter jedoch aufgrund des Winkels und von Bäumen nicht möglich war, wurde die Person von mehreren Kameraden hinauf getragen.

     

    Text: Patrick Siebrecht

    Foto: Marius Berling

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder