F_Gebäude_Person_Gefahr


Zugriffe 866
Einsatzort Details

Merzen, Döllinghausener Straße
Datum 18.10.2014
Alarmierungszeit 16:48 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Schwagstorf
Freiwillige Feuerwehr Merzen
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16-25 Ankum  DLK 18/12 Ankum  (H)TLF 16/24 Tr. Ankum  LF 16- Ts Schwagstorf  LF 8/6 Schwagstorf
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

     

    Gebäudebrand in Merzen

    Dritter Gebäudebrand in Merzen innerhalb von kanpp 15 Stunden

     

    psb Ankum/ Merzen. Am Samstagnachmittag gegen 16:48 Uhr wurden die Feuerwehren aus Merzen und Schwagstorf sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum zu einem Gebäudebrand in die Döllinghausener Straße in Merzen  alarmiert.

     

    Dort brannte ein Altes Heuerhaus in voller Ausdehnung. Zunächst wurde vermutet das sich Personen im Gebäude aufgehalten haben könnten, dieses bestätigte sich aber nicht. Das Gebäude wurde ein Raub der Flammen.

     

    Die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr Ankum brachten per Pendelverkehr Löschwasser zur Einsatzstelle.

     

    Innerhalb von knapp 15 Stunden war es der dritte Gebäudebrand in Merzen. In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 02:13 Uhr waren bereits 2 Gebäude im Abstand von ca. 100 Metern in Flammen aufgegangen. Die Brände wurden von den Feuerwehren aus Merzen und Voltlage gelöscht.

    In allen 3 Fällen vermutet die Polizei Brandstiftung.

     

    Text: Patrick Siebrecht

    Fotos: Ch. Schumacher

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder