F_Gebäude DL zur Dachhaut Kontrolle- PKW brennt vor Haus


Zugriffe 1795
Einsatzort Details

Rieste, Schusterstraße
Datum 24.05.2023
Alarmierungszeit 03:29 Uhr
Einsatzbeginn: 03:32 Uhr
Einsatzende 04:46 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 17 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter S. Kramer
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Rieste
Fahrzeugaufgebot   Polizei  TLF 3000 Gruppe  DLK 23-12 Ankum  HLF 16/12 Rieste  TLF 8/18 Rieste  ELW Rieste
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Rieste: PKW brannte vor Wohnhaus

psb Rieste. In der Nacht zum Dienstag wurde die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum zur Unterstützung der Feuerwehr Rieste alarmiert.

In der Schusterstraße brannte ein vor einem  Wohnhaus geparkter PKW in voller Ausdehnung, die Flammen griffen bereits auf das Garagen -und Wohnhausdach über. Mit einem handgeführten Strahlrohr brachten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle.

Von der Drehleiter heraus wurde das Garagen- und Wohnhausdach mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert, Glutnester wurden glücklicherweise nicht gefunden.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder