F_Bauernhof_Landw Schweinestall brennt


Zugriffe 1897
Einsatzort Details

Merzen, Osterodener Weg
Datum 30.04.2023
Alarmierungszeit 23:21 Uhr
Einsatzbeginn: 23:26 Uhr
Einsatzende 01:21 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rettungswache Schwagstorf
    Freiwillige Feuerwehr Ankum
    Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen b. Bramsche
      Freiwillige Feuerwehr Merzen
        Fahrzeugaufgebot   RTW Schwagstorf  SW 2000 Ankum  TLF 3000 Gruppe  LF 20 KatS  DLK 23-12 Ankum
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Merzen: Stroh-/Heulager brannte

        psb Merzen. Am Sonntagabend wurden die Freiwillige Feuerwehr Merzen und die Freiwillige Feuerwehr Ankum zu einem Gebäudebrand auf einem Hof am "Osterodener Weg" in Merzen alarmiert.

        Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der vordere Teil eines Stalls in dem Stroh und Heu gelagert wurden, in Flammen.

        Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz löschten die Flammen mit handgeführten Strahlrohren vom Boden sowie von der Drehleiter aus. Mit einem Radlader wurden die Stroh und Heuballen aus dem Stall herausgeholt und auf einer Freifläche für Nachlöscharbeiten verteilt.

        Von der Feuerwehr Neuenkirchen rückte zusätzlich der ELW aus, um die Einsatzleitung vor Ort zu unterstützen. Zur Absicherung der Einsatzkräfte stand ein Rettungswagen bereit.

        Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

        Text und Fotos: Patrick Siebrecht

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder