TH_Munitionsfund


Zugriffe 2256
Einsatzort Details

Achmer
Datum 20.06.2017
Alarmierungszeit 14:29 Uhr
Einsatzende 20:40 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 11 Min.
Alarmierungsart DME und FME
Mannschaftsstärke 1
eingesetzte Kräfte

IuK Gruppe Nord
Fahrzeugaufgebot   MTF FTZ- Nord 82-60  ELW 2
IuK Gruppe Nord / ELW 2

Einsatzbericht

Aufgrund eines Munitionfundes bei Baggerarbeiten die im Stichkanal durchgeführt wurden, wurde im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft die IuK Gruppe zur Unterstützung der eingesetzten Wehren am Dienstag um 14:29 Uhr alarmiert.

Von den Feuerwehren aus Ankum, Kettenkamp,Rieste und Quakenbrück waren jeweils 1 Kamerad und von der Feuerwehr Alfhausen 2 Kameraden im Einsatz.

Text: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder