TH_Tier verletzter Vogel auf dem See


Zugriffe 317
Einsatzort Details

Ankum, Am Mühlenkamp
Datum 09.06.2021
Alarmierungszeit 13:55 Uhr
Einsatzbeginn: 13:56 Uhr
Einsatzende 14:22 Uhr
Einsatzdauer 27 Min.
Alarmierungsart Telefon
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   (H)TLF 16/24 Tr. Ankum
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ankum: Junge Gans verendete auf dem Ankumer See

psb Ankum. Am Mittwoch wurde ein Kamerad telefonisch von einer Besucherin des Ankumer Sees darüber informiert, dass sich unweit vom Ufer ein Jungvogel im Wasser befinden würde, der seinen Kopf kaum über Wasser halten könne.

Telefonisch wurden daraufhin zwei Kameraden der Feuerwehr Ankum alarmiert, die sich mit dem TLF 16/24 zum Ankumer See begaben.

Beim Eintreffen, war die junge Gans leider verendet.

Text: Patrick Siebrecht

Fotos: Jannis ter Heide

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder