F_Gebäude brennt Windkraftanlage am Bodenbereich


Zugriffe 445
Einsatzort Details

Rieste, Quebbestraße
Datum 15.09.2020
Alarmierungszeit 15:11 Uhr
Einsatzbeginn: 15:17 Uhr
Einsatzende 16:19 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 8 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Rettungswache Bramsche
    Freiwillige Feuerwehr Ankum
    Freiwillige Feuerwehr Alfhausen
    Freiwillige Feuerwehr Rieste
    Freiwillige Feuerwehr Sögeln
      Fahrzeugaufgebot   DLK 18/12 Ankum  TLF 3000 Gruppe  TLF 3000 Alfhausen  (H) LF 10/6 Alfhausen  ELW Alfhausen  HLF 16/12 Rieste  TLF 8/18 Rieste  ELW Rieste
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Rieste: 4 Feuerwehren suchen vergeblich Feuer an einer Windkraftanlage

      psb Rieste. Am Dienstagnachmittag meldete ein Autofahrer eine Rauchentwicklung an einer Windkraftanlage in der Nähe der Autobahn.

      Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Rieste, Alfhausen und Sögeln sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum alarmiert. Am ungefähren Einsazort konnte nichts gefunden werden, sodass die eingesetzten Kräfte die Windkraftanlagen in der Umgebung kontrollierten, ohne Erfolg. Vermutlich hatte der Autofahrer aufgewirbelten Staub als Rauch gedeutet.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder