TH_Person_im Aufzug Person im Aufzug


Zugriffe 2122
Einsatzort Details

Ankum, Kastanienallee
Datum 20.12.2022
Alarmierungszeit 16:17 Uhr
Einsatzbeginn: 16:21 Uhr
Einsatzende 16:59 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter Ph. Gude
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   Polizei  ELW Ankum  (H)TLF 16/24 Tr. Ankum  TLF 3000 Gruppe
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ankum: Stecken gebliebener Fahrstuhl musste gewaltsam geöffnet werden

 

psb Ankum. Am Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ankum zu einem Mehrfamilienhaus an der Kastanienallee alarmiert, da dort eine Person mit ihrem Hund in einem Aufzug stecken geblieben war.

Vor Ort eingetroffen, bestätigte sich die Lage. Ein zuvor alarmierter Techniker konnte den Fahrstuhl selbst nicht öffnen. Nachdem mehrere Versuche zum üblichen Öffnen des Fahrstuhls gescheitert waren, mussten die äußere und innere Fahrstuhltür gewaltsam geöffnet werden, um der Person mit ihrem Hund das Verlassen des Fahrstuhls zu ermöglichen.

Text: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder