F_Gebäude es brennt das Carport


Zugriffe 3354
Einsatzort Details

Merzen, Birkenstraße
Datum 29.06.2018
Alarmierungszeit 01:40 Uhr
Einsatzende 03:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Ueffeln
    Freiwillige Feuerwehr Merzen
      Fahrzeugaufgebot   Polizei  TLF 16-25 Ankum  DLK 18/12 Ankum
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Merzen: Carportbrand brennt in der Nacht/ Wohnhaus beschädigt

      psb Merzen. In der Nacht zum Freitag wurden die Feuerwehren Merzen und Ueffeln sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum um 01:40 Uhr in die Merzener Birkenstraße alarmiert, dort brannte ein Carport neben einem Wohnhaus.

      Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz löschten mit mehreren Rohren das Feuer ab, konnten jedoch nicht verhindern das ein Wohnhaus beschädigt wurde.

      Von der Drehleiter aus wurde ein Teil vom Dach des Wohnhaus abgedeckt um dort mit einer Wärmebildkamera nach eventuell vorhandenen Glutnestern suchen zu können.

      Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

       

      Text und Fotos: Patrick Siebrecht

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder