eiko_icon F_Gewerbebetrieb brennt Sägewerk


Zugriffe 1526
Einsatzort Details

Bad Essen, Osnabrücker Straße
Datum 09.11.2016
Alarmierungszeit 20:06 Uhr
Einsatzbeginn: 20:30 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 8 Std. 54 Min.
Alarmierungsart DME und FME
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Wehrendorf
    Freiwillige Feuerwehr Lockhausen
      Freiwillige Feuerwehr Harpenfeld
        Freiwillige Feuerwehr Rabber
          Freiwillige Feuerwehr Brockhausen
            Freiwillige Feuerwehr Wimmer
              Freiwillige Feuerwehr Belm
                IuK Gruppe Nord
                SEG 4
                  Freiwillige Feuerwehr Bad Essen
                    Freiwillige Feuerwehr Hüsede
                      Freiwillige Feuerwehr Barkhausen
                        Freiwillige Feuerwehr Bohmte
                          Fahrzeugaufgebot   Polizei  MTF FTZ- Nord 82-60  ELW 2
                          IuK Gruppe Nord / ELW 2

                          Einsatzbericht

                          psb. Am Mittwochabend um 20:06 Uhr erfolgte die Alarmierung der IuK Gruppe Nord zu einem Großbrand in Bad Essen - Wehrendorf.

                          Dort brannte eine große Halle eines Sägewerks. Weitere informationen können sie den weiterführenden Links entnehmen.

                          Folgende Kräfte bildeten die IuK Gruppe:

                          4 Kameraden der FF Ankum

                          1 Kamerad der FF Grönloh

                          1 Kamerad der FF Quakenbrück

                          1 Kameraden der FF Engter

                          2 Kameraden der FF Alfhausen

                           

                           

                          sonstige Informationen

                          Einsatzbilder