F_Gebäude es brennt Schuppen/ Garage


Zugriffe 1190
Einsatzort Details

Bersenbrück, Im Dom
Datum 21.12.2013
Alarmierungszeit 12:50 Uhr
Einsatzbeginn: 12:53 Uhr
Einsatzende 14:14 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 24 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück
Freiwillige Feuerwehr Talge
Freiwillige Feuerwehr Gehrde
Rettungswache Ankum
Fahrzeugaufgebot   TLF 16-25 Ankum  DLK 18/12 Ankum  RW 2 BSB  GWG BSB  TLF 24/50 BSB  LF 16/12 BSB  TLF 16/25 BSB  TSF Talge  TLF 8 Gehrde Ausser Dienst  LF 8 Gehrde  RTW I Ankum 43-83-02
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Nachbarliche Löschhilfe in Bersenbrück

Carport mit gelagertem Holz brennt völlig nieder

 

Ankum/ Bersenbrück. Am Samstag gegen 12:50 Uhr wurden die Feuerwehren Bersenbrück und Talge per Sirenenalarm und die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum per Funkmeldeempfänger zu einem gemeldetem Gebäudebrand in Bersenbrück an der Straße "Im Dom" alarmiert. Wenig später wurde auch die Feuerwehr Gehrde zu diesem Einsatzort alarmiert.

 

Ein Carport mit gelagertem Holz brannte bei eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehung, dass Feuer hatte bereits auch auf eine nebenstehende Garage übergegriffen und bedrohte auch ein Wohnhaus.

 

Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz begannen unverzüglich mit den Löscharbeiten und setzten dabei mehrere C- Rohre ein. Das Wohnhaus konnte durch den schnellen Einsatz geschützt werden, an der Garage entstand erheblicher Sachschaden. Das Wohnhaus wurde ebenso wie die Garage mit Wärmebildkameras auf Glutnester abgesucht.

 

Die Wasserversorgung wurde durch Entnahme von Löchwasser aus einem Unterflurhydranten sichergestellt.

 

Von der Feuerwehr Ankum wurden 2 Trupps unter Atemschutz sowie die Wärmebildkamera eingesetzt.

 

Die Besatzung eines vorsorglich alarmierten Rettungswagens brauchte ebenso wenig tätig werden wie die der Drehleiter.

 

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder