F_Gebäude Rauchentwicklung aus Dach


Zugriffe 599
Einsatzort Details

Bersenbrück, Zum Ahauser Berg
Datum 26.06.2020
Alarmierungszeit 09:58 Uhr
Einsatzbeginn: 10:02 Uhr
Einsatzende 10:22 Uhr
Einsatzdauer 24 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter Ch. Kessens
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungswache Ankum
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück
Freiwillige Feuerwehr Talge
Fahrzeugaufgebot   Polizei  RTW I Ankum 43-83-02  DLK 18/12 Ankum  TLF 3000 Gruppe  FüKw BSB  TLF 24/50 BSB  LF 16/12 BSB  TLF 16/25 BSB  TSF Talge
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Bersenbrück: Eichenprozessionsspinnernest hinter Gebäude verbrannt - Feuerwehreinsatz

psb Bersenbrück. Zu einem gemeldeten Gebäudebrand im Bersenbrücker Ortsteil Ahausen- Sitter, sind am Freitagvormittag Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst alarmiert worden.

Um 10:58 Uhr wurden die Feuerwehren Bersenbrück und Talge, die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum sowie Polizei und Rettungsdienst alarmiert worden.

Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass der Eigentümer hinter seinem Gebäude, auf dem Hof, Nester des Eichenprozessionsspinner mit einem Gasbrenner verbrannt hatte.

Ein Gebäudebrand bzw. Schaden lag hier nicht vor.

Der Eigentümer wurde an der Einsatzstelle belehrt, bei diesen Temperaturen keinen Gasbrenner am Haus einzusetzen. Die Kameraden der FF Bersenbrück löschten das Kleinfeuer mit einem Strahlrohr ab.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder