F_Gebäude Gabelstapler brennt im Gebäude gasbetrieben


Zugriffe 1793
Einsatzort Details

Bersenbrück, Dorf Priggenhagen
Datum 03.04.2023
Alarmierungszeit 20:26 Uhr
Einsatzbeginn: 20:29 Uhr
Einsatzende 22:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter R. Schmidt
Mannschaftsstärke 38
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück
Freiwillige Feuerwehr Talge
Freiwillige Feuerwehr Gehrde
Fahrzeugaufgebot   Polizei_mehrere  ELW Ankum  SW 2000 Ankum  TLF 3000 Gruppe  LF 20 KatS  DLK 23-12 Ankum  RW 2 BSB  MTW BSB  GWG BSB  FüKw BSB  TLF 24/50 BSB  LF 16/12 BSB  TLF 16/25 BSB  TSF Talge  LF 8 Gehrde  MTW Gehrde  TLF 3000 Gehrde
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Bersenbrück: Gasbetriebener Gabelstapler und Verpackung brannte in einer Halle

psb Ankum. Am Montagabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bersenbrück, Gehrde und Talge sowie die Drehleitereinheit der Freiwilligen Feuerwehr Ankum zu einem Gewerbebetrieb an der Straße "Dorf Priggenhagen" alarmiert, weil dort ein gasbetriebener Gabelstapler in einer Halle brannte. Mitarbeiter hatten bereits vergeblich versucht den Gabelstapler mit Feuerlöschern zu löschen.

Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eingetroffen waren, öffneten gerade die Rauchabzugsklappen. Die Halle war massiv verraucht, die Mitarbeiter hatten sich ins freie gerettet.

Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz gingen in die Halle vor und löschten den brennenden Gabelstapler, sowie bereits brennendes Verpackungsmaterial welches sich in der nähe des Staplers befand, ab.

Von der Drehleiter heraus wurde das Hallendach während der Löscharbeiten auf erhöhte Temperaturen und mögliche Glutnester kontrolliert.

Nach dem ablöschen der Flammen wurde die Halle mit mehreren Überdrucklüftern belüftet, gleichzeitg wurden 2 Gasflaschen geborgen und mit Wasser gekühlt. Abschließend wurde das Verpackungsmaterial durch mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz in große Container geworfen und aus der Halle gebracht.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder